Bergbau-Konflikte in Afrika


Laufzeit: 01.08.-31.12.2015

Finanzierung: Freie Universität Berlin

Projektleitung: Jun.- Prof. Dr. Bettina Engels

Projektbearbeitung: Melanie Müller

 

Das Projekt untersucht anhand von zwei empirischen Fallstudien im südlichen Afrika die Akteurskonstellationen, Konfliktgegenstände und Verlaufsdynamiken aktueller Bergbau-Konflikte. Ziele sind 1. die Formulierung empirisch begründeter Hypothesen, 2. die Weiterentwicklung übergreifender Erklärungsansätze und Theoriebildung im Bereich aktueller Bergbau-Konflikte sowie 3. die Identifizierung zentraler Forschungsdesiderata.

BMBF
dfg_logo_schwarz_komprIII