M.A. Sarah Kirst

Freie Universität Berlin

Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften

ZI Lateinamerika-Institut

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Fallstudie zu Landkonflikten in Ghana

Adresse
Boltzmannstr. 1
Raum 106
14195 Berlin

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Seit 2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt GLOCON: Globaler Wandel – lokale Konflikte? Landkonflikte in Lateinamerika und Subsahara-Afrika im Kontext interdependenter Transformationsprozesse
  • 2013: Gutachterin für das Sektorvorhaben Ländliche Entwicklung der Gesellschaft für Internationale Entwicklungszusammenarbeit (GIZ)
  • 2012-2014: Lehrbeauftragte im International Undergraduate Study Programm der Philipps Universität Marburg
  • 2008-2012: Masterstudium der Friedens- und Konfliktforschung am Zentrum für Konfliktforschung der Philipps Universität Marburg. Thema der Masterarbeit: Landkonflikte im Südwesten Burkina Fasos. Eine Fallstudie der Dörfer Toumousséni und Sieniena
  • 2010-2011: Freie Mitarbeiterin im DSF-Projekt „Lokale Konfliktdynamiken: Umweltwandel, Ernährungskrisen und Gewaltkonflikte in Subsahara-Afrika“ am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin
  • 2005-2008: Binationales Bachelorstudium Europäische Studien an der Universität Paderborn und der Université du Maine (Le Mans, Frankreich).  Thema der Bachelorarbeit: Le conflit chypriote et le rôle de l’Union Européenne (Der Zypernkonflikt und die Rolle der Europäischen Union)

Forschungsschwerpunkte

  •           Politische Ökologie
  •           Konflikte um Land und Ressourcen
  •           Landnahmen und großflächiger Landnutzungswandel
  •           Entwicklungszusammenarbeit und Konflikte
  •           Qualitative Forschungsmethoden
  •           Regionaler Schwerpunkt: Westafrika

Publikationen

  • 2019: Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte (Hrsg. mit Jan Brunner, Anna Dobelmann und Louisa Prause). Bielefeld: Transcript-Verlag.
  • 2019: Einleitung (mit Louisa Prause, Anna Dobelmann und Jan Brunner), in: Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte (Hrsg. Jan Brunner, Anna Dobelmann, Sarah Kirst und Louisa Prause). Bielefeld: Transcript-Verlag, S. 9-18.
  • 2019: Landrechte (mit Louisa Prause), in: Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte (Hrsg. Jan Brunner, Anna Dobelmann, Sarah Kirst und Louisa Prause). Bielefeld: Transcript-Verlag, S. 225-231.
  • 2019: Lokale Gemeinschaft (mit Louisa Prause), in: Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte (Hrsg. Jan Brunner, Anna Dobelmann, Sarah Kirst und Louisa Prause). Bielefeld: Transcript-Verlag, S. 239-244.
  • 2019: Traditionelle Autoritäten, in: Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte (Hrsg. Jan Brunner, Anna Dobelmann, Sarah Kirst und Louisa Prause). Bielefeld: Transcript-Verlag, S. 296-302.
BMBF
DFG