NEUERSCHEINUNG "Handbuch Entwicklungsforschung"

Das beim Springer Verlag aktuell erschienene "Handbuch Entwicklungsforschung" hrsg. von Karin Fischer, Gerhard Hauck, Manuela Boatcă, führt in den aktuellen Diskussionsstand der sozialwissenschaftlichen Entwicklungsforschung ein und liefert einen systematischen Überblick über die Vielfalt der vertretenen Paradigmen und Forschungsfelder.


"Umwelt und Entwicklung"

In ihrem Artikel "Umwelt und Entwicklung" skizzieren Kristina Dietz und Bettina Engels dabei die umweltbezogenen Debatten der Entwicklungspolitik und -forschung von den 1960er Jahren bis heute. Leitbilder wie „nachhaltige Entwicklung“ und „Grüne Ökonomie“ werden vorgestellt und eingeordnet. Daran anschließend bietet das Kapitel einen Überblick über Forschungen zu Umwelt und Entwicklung aus dem Feld der Politischen Ökologie. Diese stützen sich theoretisch auf die Annahme von Natur und Gesellschaft als konstitutiv aufeinander bezogen. Dargestellt werden das Konzept „Environmental Justice“ sowie ökomarxistische, feministische und poststrukturalistische Arbeiten.

BMBF
DFG